Das haben wir geschafft

Chronik

(Mit Klick auf die Überschriften sind die vollständigen Artikel zu lesen)

Am Sonntag Kantate gibt es in vielen Kirchen der Region besondere musikalische Aktionen. Auch wir haben uns beteiligt und folgten der Einladung von Pfr. Friedrich. Gemeinsam mit der Kantorei Klosterfelde gestalteten wir den musikalischen Gottesdienst in der Kirche Ruhlsdorf.

Lange war der Termin geplant, kurzfristig am Mittwoch vorher daran erinnert, und dennoch waren leider nur 13 Sänger anwesend. Dabei waren die Rahmenbedingungen wieder bestens. Draußen war es viel zu kalt für andere Tätigkeiten (6°C), immer wieder mal Regen, der Probenraum gut gewärmt und Speisen und Getränke für die Pausen waren zahlreich besorgt....

Der Chorleiter kam zum gewohnten Zeitpunkt des Beginns der Chorprobe. Doch an diesem Tag war der Raum mit den Sängerinnen und Sängern beider Chöre gefüllt, Tische waren aufgestellt, Snacks und Getränke verteilt. Als sich die Tür öffnete begannen alle gemeinsam zu singen "Wo Freunde hier zusammensteh'n" und unser Chorleiter war sichtlich überrascht....

Kaum wurde unser neuer Vorstand im Januar gewählt, musst er gleich seine wahrscheinlich größte Bewährungsprobe im Jahr bestehen. Das sich wiederholende Stiftungsfest unseres Männergesangsvereins musste vorbereitet und durchgeführt werden. Von der Organisation im Vorfeld haben die meisten Sänger und Gäste des Abends wenig erfahren. Und nun kann...

Es gibt Ereignisse im Chorleben, welche tiefliegende Emotionen hervorrufen, wenn man sich daran erinnert. Dies betrifft auch die Beziehung des MGV zu den ehemals stattfindenden Sportlerbällen in Marienwerder. Vor vielen Jahren haben wir einen Auftritt mit viel Ärger für uns absolviert, daher wurde auch nie wieder zu solcher Gelegenheit gesungen.

Das erste Wochenende im neuen Jahr gehört dem MGV und seiner Jahreshauptversammlung. In diesem Jahr kam mit dem neuen Jahr eine neue Generation in den Vorstand. Zunächst wurden die Berichte des Vorsitzenden und des Kassenwartes entgegengenommen und anschließend wurde der alte Vorstand entlastet.

Zum letzten Mal in diesem Jahr sangen wir Weihnachtslieder. Doch bei dieser Veranstaltung waren wir mehr singende Gäste als präsentierender Chor. Gemeinsam mit dem Sportverein Freya und dem Förderverein der Schule gestalteten wir die weihnachtliche Atmosphäre auf dem Sportplatzgelände. Sängerinnen und Sänger halfen am Morgen beim Aufbau mit, am...

Ganz so schlimm, wie es der Titel vermuten lässt, war es dann doch nicht. Doch stand dieses Weihnachtskonzert nach einer längeren Pause in Groß Schönebeck wirklich kurz vor der Absage. Die Sängerinnen und Sänger aller Stimmgruppen aus Frauen- und Männerchor waren anwesend und "einsatzbereit" – nur nicht im Sopran. Nach der großartigen Präsentation...

In nur wenigen Stunden gleich zwei Einsätze an zwei Orten, das haben wir selten. Aber es war Ehrensache, dass wir beide Verpflichtungen angenommen haben.